Laufen am Wolfgangsee

Rein in die Laufschuhe und raus ins Freie! Locker laufen Sie los, merken wie es sich fast von selbst läuft. Entlang des Sees blicken Sie bis auf die Gipfelspitzen der umgebenen Berge, ein Traum! 

Egal ob Einsteiger, Hobbyläufer und zum Training für den nächsten Wettkampf. Es gibt garantiert für jeden Sportlichen die richtigen Wege.

Vorschläge für Läufer

 

In Region Wolfgangsee finden Sie ein beschildertes Laufwegenetz in der Länge von 190 km, mit unterschiedlichen Profilen und Landschaftsperspektiven. 

 


"Rund um den Wolfgangsee "

Besonders beliebt ist bei unseren Gästen die Wolfgangsee Umrundung

Besonders beliebt bei unseren Gästen. Im allgemeinen unschwierige Laufstrecke mit einem längeren Anstieg zum Falkenstein zwischen Kilometer 3 und 5. 

Ausgangspunkt: Von der Kirche in St. Wolfgang gegen Westen nach Ried, beim Kilometer 3 Anstieg zum Falkenstein und hinunter zum Gasthof Fürberg. Weiter entlang des Seeufers nach St. Gilgen - auf Gehweg weiter nach Abersee - über den Zinkenbach zur Schiffsstaion Gschwendt - auf Wanderweg durch Blinklingmoos nach Strobl - um den felsigen Bürglstein rechts herum zur Berau und entlang des Seeufers zurück nach St. Wolfgang. 

Distanz: 27 km     Laufzeit: 86 bis 165 min 

 

"Strobl-Abersee-Rundlauf“

Sehr anspruchsvolle Laufstrecke auf sehr schönen Wanderwegen. 

Start beim Sportplatz Strobl - Bahndammweg bis Titnessparcour, dort linkls zum Lipphaus (Heimatmuseum) - unter der Bundesstraße durch - rechts über Steg und 100 m links der Bundesstraße in Richtung St. Gilgen, dann links auf Startenstraße ansteigend bis Abzweigung auf Weg 15 bis Abersee, dann rechts auf Schulstraße bis zur Bundesstraße - vor dieser links zum Zinkenbach - unter der Bundesstraße durch und entlang des Zinkenbaches bis zur Brücke. Nun rechts auf Laufstrecke "Rund um den Wolfgangsee" bis Gemeindebad in Strobl und zweimal rechts abbiegen wieder zum Sportplatz Strobl zurück. 

Distanz: 13 km     Laufzeit: 43 bis 86 min



"Schwarzensee-Runde"

Leichte und flache Runde für Einsteiger in sehr schöner Landschaft.

Start beim Parkplatz Schwarzenseee, auf der Asphaltstraße rechts des Sees bis zu seinem Ende. Nun entweder links auf breitem Wanderweg um den See herum zum Parkplatz zurück (4 km) oder bei der Wegkreuzung gerade weiter, nach 1 km über eine kurze Steilstufe und über die schöne Moosalm immer geradeaus bis zur Mooskreuzung (Wegweiser). Nun wieder zurück zum Schwarzensee, bei der Weggabelung rechts abbiegen und um den See herum zum Ausgangspunkt zurück. 

Variante 1 - Distanz: 4 km     Laufzeit: 13 bis 26 min
Variante 2 - Distanz: 10 km     Laufzeit: 33 bis 65 min 

 


"Königsbergalm"

Zum größten Teil flacher Tallauf auf Forststraßen zu einer schönen Alm. 

Start und Ziel beim Arboretum in der Nähe des Gasthof Zinkenbachmühle, dann Zinkenbachklamm - aufwärts auf Hundsleiten - nach 4 km Straßengabelung - rechts durch das Königsbachtal bis zur Königsbachalm und auf derselben Strecke zurück. 

Distanz: 16 km     Laufzeit: 55 bis 106 min

 

"Zinkenbach-Rundlauf"

Einer der schönsten Rundläufer durch Wald, über Wiesen und durch die Schlucht des einmaligen Zinkenbaches.

Start bei der Kirche St. Konrad - rechts zur Brücke über den Zinkenbach - über die Brücke und rechts bachaufwärts - unter der Bundesstraße durch - sogleich links zur Schulstraße - auf dieser rechts bis kurz vor die Zinkenbachbrücke - nun links auf dem Brunneckweg steil hinauf, dann flach hinunter zum Bauernhof Vitz am Berg - rechts hinunter zur Zinkenbachstraße - dort rechts talaus durch die Zinkenbachklamm zum alten Forsthaus - dann links auf der Straße 1 km nach Brunn - nach dem zweiten Bauernhaus rechts weiter - unter der Bundesstraße durch, dann nochmals rechts zum Staudachwald - durch diesen zur Ortschaft Reith - abermals rechts haltend zum Ausgangspunkt zurück.

Distanz: 11 km     Laufzeit: 38 bis 76 min

 

weitere Laufstrecken rund um den Wolfgangsee